Der Musikförderverein bittet um Spenden für den Weihnachtsmarkt

Verkaufsstand Weihnachtsmarkt
Bildrechte U. Scharnitzky

Nach zweijähriger Pause findet wieder der Weihnachtsmarkt auf dem Weilheimer Marienplatz statt.
Und erfreulicherweise bekam auch der Verein der Freunde der Kirchenmusik an der Apostelkirche  
seinen traditionellen Stand wieder. Von Donnerstag, 1. Dezember an, bis  Sonntag, 4. Dezember
werden wieder Plätzchen, Marmeladen und vieles mehr verkauft. 
Der Erlös kommt zu 100 Prozent der Kirchenmusik zugute.

Damit der Stand wieder gut bestückt werden kann, braucht der Verein Ihre Hilfe in Form von 
leckeren Plätzchen, Stollen, Marmeladen, Gelee und andere Erzeugnissen aus Ihrer Küche.
Abgabetermin ist dann Montag, 28.11. ab 13 Uhr und zwar im evang. Gemeindehaus der 
Apostelkirche Weilheim.

Gerne können Sie sich auch bezüglich der Abgabe an unsere Kantorin 
Gundula Kretschmar wenden – die Telefonnummer finden Sie im Gemeindebrief.

Der Verein freut sich auch über viele Käufer und Konsumenten.