Neuigkeiten vom Unterstützerkreis Asyl in Weilheim

Einladung zum Ausflug Unterstützerkreis Mai 22
Bildrechte: Unterstützerkreis Asyl Weilheim

Gerne weisen wir Sie auf die Einladung des Unterstützerkreises Asyl zum Ausflug mit Geflüchteten hin! Abfahrt des Busses am Parkplatz  der Realschule Weilheim Prälatenweg 5/Murnauer Straße. Verbindliche Anmeldung bei gudrun.grill@bistum-augsburg.de mit Namen (Eltern und Kinder) und  Telefonnummer. Diese Einladung gilt in erster Linie ukrainischen Flüchtlingen, die in Weilheim wohnen.  

Es gibt 48 Plätze! Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Plätze. Dieser Ausflug wird ermöglicht durch eine großzügige Spende der „Verborgenen Engel“ Weilheim.  

Café International öffnet wieder

Seit ein paar Jahren betreibt der Unterstützerkreis Asyl Weilheim die Begegnungs- und Bildungsstätte in der Oberen Stadt 3 in Weilheim. Corona bedingt waren die Treffen leider nicht mehr möglich. Doch jetzt herrscht wieder reges Treiben mit einigen ehrenamtlichen Deutschkursen und auch das Café International soll wiederbelebt werden. So starten wir mit neuen Öffnungszeiten.

Herzlich eingeladen sind die vielen ukrainischen Vertriebenen, die mittlerweile auch in Weilheim angekommen sind. Da fast alle dezentral untergebracht sind, wünschen sie sich Kontakt zu Landsleuten. So werden wir ab 07. Mai zweimal wöchentlich einen offenen Treff in der Oberen Stadt 3 anbieten. Dieser Treff soll dazu dienen, dass Ukrainer/innen mit Fragen und Anliegen kommen können und wir werden versuchen diese zu beantworten oder Hilfestellung zu leisten. Oder der Treff dient ganz einfach nur zum Austausch, zum Vernetzen, zum Sorge teilen usw. Es wird bei allen Treffs eine Dolmetscherin anwesend sein.

Selbstverständlich sind auch alle anderen Flüchtlinge und Asylbewerber weiterhin gern gesehene Gäste.

Die Treffs finden jeweils am Samstag von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr und mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr statt.